Partner Newsletter #6

The English version of this blog entry can be found here.

Wichtige Information zur Änderungen an unseren Schnittstellen

Wir informieren Euch hiermit über wichtige Änderungen unserer Schnittstellen. Bitte lest Euch diese Neuerungen sorgfältig durch und handelt bei Bedarf umgehend! Wir stehen Euch jederzeit bei Rückfragen zur Implementierung zur Seite.

Zum aktuellsten Stand unserer Schnittstellen-Dokumentationen gelangt ihr hier.

 

Themen:



Entfernung von Attributen aus unserer
Schnittstelle für idealo Direktkauf

Ab dem 8. November 2018 werden folgende veralteten Attribute nicht mehr ausgeliefert:

total_tax
vat_rate

Diese Attribute sind bereits seit Dezember 2015 obsolet und sollten nicht mehr verwendet werden. Als Konsequenz werden diese aus der API für idealo Direktkauf (MOAPI) entfernt. Die Konfiguration der Umsatzsteuersätze müssen Händler selbst in Ihren Systemen vornehmen. idealo hat keine vollumfängliche Kenntnis über die jeweilige Steuerpflicht beim Unternehmen.
Falls diese Attribute dennoch verwendet werden, kann es zu Störungen beim Bestellimport kommen. Passt deshalb zeitnah, jedoch spätestens bis zum 8. November 2018, Eure Lösungen an.



Weitere Anpassungen für idealo Direktkauf:

Des Weiteren möchten wir darauf aufmerksam machen, dass ab sofort neue Features auf unserer Merchant Order API bereitstehen.
Diese sind:

  1. voucher.code → Wir übermitteln bei einer Bestellung im idealo Direktkauf mit diesem neuen Attribut den hinterlegten Gutscheincode aus den Importdaten eines Merchants, welcher zum Zeitpunkt der Bestellung vorlag.
  2. former_price → Preis vor der Reduzierung eines Angebots aufgrund eines Gutscheins, der uns in den Angebotsdaten übergeben worden ist.
  3. Wir akzeptieren nun neben Paket- und Speditionsware die Kennzeichnung eines Angebots als downloadbaren Artikel. Händler sollten angehalten werden ab sofort zusätzlich die Ausprägung DOWNLOAD des bestehenden Attributes “Fulfilmenttype” für idealo Direktkauf beim Angebotsdatenimport zu nutzen. Wir liefern dieses als ´fulfillment.fulfillment_option´ auf der MOAPI zurück, sodass Workflows besser ausgesteuert und diese Artikel somit zügiger von einem Händler fulfilled werden können.


Weitere zukünftig geplante Änderungen für die Merchant Order API

• Unterstützung mit Inhalten zum Repricing im idealo Direktkauf, um vollständige Preisinformationen zu einer Bestellung übermitteln zu können.
• Altersangaben bzw. Geburtsdatum eines Käufers, um einen rechtskonformen Checkout für spezielle Produkte zu ermöglichen.


Info (i) Die Übermittlung von Gutscheinen per E-Mail wird eingestellt

Seit dem 17.Oktober besteht für Händler nicht mehr die Möglichkeit, uns Gutscheine manuell per Mail zu übermitteln. Diese sind nur noch über einen Feed/CSV-Import oder unserer Angebotsdaten-API anzuliefern. Bestehende (manuell eingepflegte) Gutscheine werden zu diesem Stichtag deaktiviert. Händler könnten hierzu euch kontaktieren, um Hilfe zu erhalten diese Attribute über eure Lösung an idealo anzuliefern.